Alien Kat


ist ein Katamaran der Firma Fountaine Pajot, Modell: Athena 38, 11,60m lang, 6,30m breit und hat einen Tiefgang von 0,95m. Mit den 88qm² Segelfläche am Wind und den 2 x 18hp hat er die Reise von Frankreich durch das Mittelmeer, den indischen Ozean bis nach Malaysia absolviert und pendelt jetzt regelmäßig zwischen Malaysia, Thailand und Myanmar.

Mit seinen 4 Kabinen + Crewkabine und 2 Bädern stehen 6 freie Plätze für Mitsegler zur Verfügung.

Das großzügige Cockpit, der gemütliche Salon und das Netztrampolin am Bug des Katamarans laden zum entspannten Segeln ein.

 

 

 

 

 

 

Der Katamaran ist einhandtauglich und kann mit einer kleinen Crew bewegt werden. Wer aber gern selbst einmal das Steuer übernehmen möchte und beim Segelsetzen und Trimm mitmacht,
ist dazu nicht nur herzlich eingeladen, sondern sollte sich die Möglichkeit nicht entgehen lassen, den Reiz der Fortbewegung mit dem Wind kennenzulernen.

 

 

Das Boot ist ausgestattet mit reichlich Equipment um auch am Ankerplatz keine Langeweile aufkommen zu lassen. Dazu gehören u.a. Schnorchelausrüstung,

dav

SUP (Standuppaddelingboard, Musikanlage. Und für die Mobiltelefon und Tabletgeneration sei gesagt, Ladestationen, ob 230 V oder 12 V sind in ausreichender Anzahl vorhanden und werden mit regenerativer Energie aus Solarzellen gespeist. Außerdem besteht fast im gesamten Fahrgebiet Handyempfang, was es möglich macht nach Erwerb einer Simkarte am Flughafen fast lückenlos mit den Freunden in der Heimat zu kommunizieren (Bitte die Zeitverschiebung beachten).

Die Küche war und ist das zentrale Element seit jeher auf See. Ob bei der Kriegsmarine, der Handelsschifffahrt oder auf Freizeitbooten wie dem ALIEN KAT, eine gute Verpflegung sorgt für gute Laune an Bord. Deshalb stimmen wir nicht nur alle Speisen mit den Gästen ab, sondern bieten Thai Kochkurse an, oder machen bei Landausflügen gemeinsame Lebensmitteleinkäufe auf den örtlichen Wochenmärkten. 

 

 

Wer Speisenzubereitung als sein Hobby betrachtet, darf gerne in der Schiffseigenen Kombüse mit 3 Flammen Kochstelle und Backofen wirken. So sind wir auch vegetarischer oder veganer Ernährung gegenüber aufgeschlossen.

Es sei aber gesagt, dass wir an fast allen Ankerplätzen auch Restaurants finden, die einheimische und international Küche für kleines Geld anbietet, sodass der mitunter lästige Abwasch gerne mal entfallen darf.

 

Neben den Duschen in den zwei Bädern ist Alien Kat auch mit einer Außendusche ausgestattet um nach dem Baden das salzige Wasser abzuspülen. Die ca. 360L Frischwasser reichen dazu bei besonnener Nutzung bis zu einer Woche bei einer vollständigen Belegung.

Handtücher und Bettzeug sind vorhanden, aber bitte die Sonnencreme nicht vergessen.

Zuletzt noch ein Hinweis zur Sicherheit an Bord. Das Boot ist ein Serienboot eines der Marktführer im Katamaranbau und verfügt über eine CE Klassifizierung als Hochseekatamaran, trotzdem ist es notwendig sich mit den Sicherheitseinrichtungen vertraut zu machen und die Anweisungen des Kapitäns zu beachten.

Neben den bauartlichen Sicherheitseinrichtungen wie automatische Bilgenpumpen und Notausstiegsluken, sind auch die Rettungsmittel von der Schwimmweste bis zur Seenotrakete, vom Verbandskasten bis zum Feuerlöscher in ausreichendem vorgeschriebenen Maße vorhanden und gewartet. Auch besteht für das Schiff, wie auch für alle Mitsegler eine Kasko und Haftpflichtversicherung. Das Beste ist aber alle Unfälle zu vermeiden und so appeliert die Crew der Alien Kat an den gesunden Menschenverstand, sich bewußt zu machen, dass auch ein Katamaran schaukeln kann und die von Zuhause gewohnten Reflexe hier andere Folgen haben können.

Folgender Hinweis muss leider sein

Besitz und Konsum von Drogen jeglicher Art sind nicht nur in Thailand und Malaysia strafbar, sondern werden auch auf Alien Kat nicht geduldet.  Vielen Dank !